L?nger her

ist es schon, das ich hier geschrieben habe. Aber man kommt zu nix.

Warum eigentlich nicht?

Gute Frage eigentlich. Rein theoretisch sollte ich viel Zeit haben. Wenn andere diese nicht f?r mich verplanen w?rden.

Es ist ne Menge passiert.

Der Ritter ist f?r mich kein Ritter mehr, hat nicht mal den Arsch in der Hose sich f?r seinen ungeb?hrlichen Ton zu entschuldigen.

Ist mir egal.

Jeder Tag der vergeht, beweist, das er nichts gelernt hat aus seiner Vergangenheit.

Ich verpasse heut meine erste Klausur. ?berhaupt generell die erste. Cool, nicht? Warum ich das tue? Weil ich keinen ?berblick habe. Weder ?ber den Stoff noch ?ber die Termine, geschweige denn ?ber sonst was.

Werde stattdessen heute streichen gehen. Verpasse dann warscheinlich wieder wesentliche Inhalte an der Uni, aber beim Streichen in der Bude l?sst man mich wenigstens mal in Ruhe.

Morgen hat meine Liebste Geburtstag, und ich bin sogar unf?hig, ihr irgendwas zu schenken. Toll nicht?

Kurzum: Mich kotzt es an, das ich meine Zukunft so gestalten soll, wie andere das von mir wollen, nur habe ich nicht die Kraft mich dagegen zu wehren.

Ich befinde mich derzeit in einer Verfassung, wo ich am liebsten die Koffer packen w?rde und dann irgendwo in S?deuropa mit 2 Ziegen und nem Huhn auf irgendnem Berg zu leben, wo mich alles und jeder in Ruhe l?sst.

Aber das kann ich wohl knicken.

Wie eigentlich alles im Moment.

current mood: KOOOOTZ!!!
current music: System of a Down - B.Y.O.B


Super, ich h?r wieder Metal.
Is wohl mal wieder zeit f?r ne Krise.
1.6.05 08:43