Aufr?umen

Im Moment ist so wenig die Zeit des Aufr?umens angesagt. Ich miste grade das Obergeschoss aus (Tonnen von M?ll). Einiges, was im Moment nicht gebraucht wird, in den Keller geschafft.

Aufr?umen auch in anderem Sinne.
Demn?chst gebe ich die beiden Domains ab, dann bin ich da auch schon mal wieder raus, dann hat dieses Kapitel auch ein Ende.

Aufr?umen auch Sachen, die zumindest schonmal umger?umt wurden so grob, aber noch nicht richtig durchsortiert sind (Gr??e an Frau T. ). Da muss noch was wieder in Ordnung gebracht werden.

Aufr?umen mit dem R?ckstand im Studium.

Aufr?umen mit dem Lotterleben.

Aufr?umen mit den Gedanken. Hab am Wochenende einige neue Gesichter gesehen. Ist aber eher lustiges Aufr?umen, wie einen Haufen Legosteine in irgendeine Ritterburg oder ein Raumschiff zu verwandeln

Aufr?umen mit der Sackpfeife, die mir nicht geh?rt, und seit nem Jahr auf Fertigstellung wartet.

Auch aufr?umen in meiner Beziehung mit Frau D.
Ich m?sste mich mehr k?mmern.
Lieb dich, wirklich!


Hab noch einiges zu tun, also, gehabt euch wohl!
15.8.05 21:31


Schwerkraft

Ich hasse Schwerkraft.
Tisch zers?gt.
Chaos.
Ordnung wieder weg.

Scheisse das alles.

Immerhin a wengerl Geld.

Instrumente.

Trotzdem.



Die Erleuchtung ist noch weit entfernt.


28.8.05 20:35


Suboptimalistisch

Die Welle der Melancholie rollt wieder mal langsam r?ckseits auf einen zu und ?berf?hrt einen sanft aber mitreissend.

Was ist eigentlich wieder los?

Ordnung ist zu einem Gro?teil hergestellt, auch eine Neuordnung kam dabei raus. Platz auch.

Woher kommt dieser Wehmut?

Vom noch-nicht-alles-was-man-schaffen-will-geschafft-haben-Gedanken?

Von zu wenig sozialem Leben?

Wenns schon weh tut einfach mal am Tage aus der T?r zu treten? Als ob man aus einem Raumschiff auf einen feindseligen W?stenplaneten geradewegs so herausstiefelt?

Die Sonne, die blendet...

Die Furcht vor Geschehenem, das es einen wieder einholen k?nnte?

Kein plan.

current mood: Nee, lass ma
current music: White Stripes - seven nation army


Achja: Sparkasse suckt. Geht nie dahin.
30.8.05 22:42