Silvester...

... Jahreswechsel
... Neuanfang

Wie seltsam ist es doch, das man sich das Ende des Jahres so herbeisehnt, wie genau man versucht zu beobachten, wie die letzte Sekunde des Jahres verstreicht.
Endlich ist das Jahr vorbei, der ?rger, das Leid, der Stress, den man hatte.

Ein Feuerwerk zum vertreiben der b?sen Geister, gro?, bunt und gewaltig.
Laut.
W?hrend das Publikum jubelt und applaudiert, l?cheln die Geister jedoch m?de und unbeeindruckt.

Party.

Freude, Tr?nen, Laune, Leid...
Es liegt alles so nah beieinander.

Das neugeborene ist grad ein paar Minuten alt, doch f?ngt es damit an wovon man sich einige Stunden zuvor noch erhoffte, das es endlich aufh?rt.

Laute Musik.
Getr?nke.
Man dreht sich im Kreis.

Auch wenn man nicht mehr tanzt.
2.1.06 15:55


Am I wrong...

...to hunger?

Hm.

Generell ist es als menschliches Streben zu bezeichnen, voran zu kommen, die Richtung jedoch scheint dabei allzuoft nicht zu sehr von Bedeutung zu sein.

Hauptsache nicht auf der Stelle treten, auf den Zug aufspringen, der an einem erbarmungslos vorbeif?hrt, am Bahnsteig stehend, das was geblieben ist, hastig zusammengepackt.

Reisefertig mit ansehen, wie der Zug auf den man so lange wartet einfach vorbeif?hrt.
Aber dann gehts eben hinter den Schienen weiter, zu Fu?, querfeldein.

Schatten jagen.

t?nzelnd/lachend/weinend/fallend.

Und immer wieder Aufstehen, wie es die Sonne jeden Tag tut.

Eat me, Drink me.

Das Wunderland ist real.


current music : Genesis - Land of Confusion
current mood : NEUgierig/fasziniert
2.1.06 22:02


Don't stop the Dance

Irgendwoher Kraft nehmen, produktiv umsich schlagen, raus aus der lethargischen Grundhaltung. Da gibts Dinge, die geschafft werden wollen, die fertig werden m?ssen, die nach verbesserung Schreien.

Ich w?nsche mir ein organisierteres Leben.

Ich w?nsche mir mehr Erfolg.

Ich w?nsche mir weniger H?ftgold

Ich w?nsche mir mehr Musik in meinem Leben

Ich will endlich was erreichen!

3.1.06 11:59


Pausenloses Geschwafel

Wenn ich das lese, geht es mir derbe auf den Keks. Diese Theatralische Kacke.

Was ist so schwer daran, sich die Wahrheit ins Gesicht zu sagen?

Nein, man spricht durch die Blume, so, als ob man es dadurch irgendwie besser machen w?rde. Dermassen eklige Fu?leckerei das einem schon bei der Ahnung an dem Gedanken daran die Kotze hochkommt.

Immerhin ist eindeutig der Beweis erbracht, das jede Soap, jede noch so schnulzige Operette wirklich eine derma?en abstrakte Verharmlosung der Realit?t, das das jeder Beschreibung spottet.

Trivialer Gedankenm?ll, der zu nichts f?hrt, und Leute die in diesem M?ll w?hlen als sei es ihr eigener.

Aber gut.

Wer andere meint in die Schei?e reiten zu m?ssen...








Mir gehts ?brigens gut.
13.1.06 22:35


Umbaumaßnahmen abgeschlossen

Zum Einj?hrigen meines Blogs ein neues schickes Gewand

Nunja, was soll ich sagen ausser:


Selig sind die geistig Armen....
.... denn ihnen ist das Himmelreich


current mood: chillig
current music: auch chillig und dudelsackfrei vorallem *G*
18.1.06 11:03


Gegenwärtig

agiere ich nun im Zeitsprung *yeah*

Cool da. Man lernt Leute kennen.

Das die Welt ein Dorf ist, erkennt man durchaus recht rasch, wenn man dort mal ein wenig ?fter vor sich hin agiert.

Nun.

Was hat die Umwelt letzterzeit sonst noch so zu bieten?

Inland.

Schnee, K?lte, viel grau. Aber das juckt einen kaum, weil es ja rasch dunkel wird. Aber nicht nur drau?en, nein auch drinnen scheint es diesig und nebelig zu sein. So nebelig, das einige Leute nicht mehr so recht wissen wo der Hammer h?ngt. Ob der Nebel, welcher sich am Morgen stets erhebt irgendwelchen psychoaktiven Substanzen in sich tr?gt die zu akuter R?ckverdummung f?hren? Naja. Wem nicht geholfen werden will, dem kann man ja bekanntlich nicht helfen. Wie auch?

Ausland.

Pakistan w?re dann auch bald unter amerikanischer Herrschaft.
Mein Tip f?r die n?chste gro?e b?se Bombe:

3te Juni-Woche
Iran.


Der Kram muss ja mal weg. Uran h?lt schlie?lich auch nicht ewig.

Aktienmarkt: Yahoo-Aktien fallen trotz 83% Zuwachs. Man hatte sich an der B?rse eben mehr versprochen. Zum Beispiel, da? Yahoo die Weltformel rausfindet, oder eine Frau schw?ngert, ohne diese zu ber?hren. Yahoo, wir sind schwer entt?uscht! Noch einmal so ein Zuwachs und wir rei?en dich in den Bankrott!
18.1.06 23:00


Humormedallie des Tages

geht eindeutig an die japanische B?rse.

Was soll man schon tun, wenn die B?rse grad zu crashen droht? Ganz einfach. Man macht fr?her Feierabend! Wenn niemand an der B?rse ist, der dieselbige crashen kann, kann es infolgedessen nicht crashen. Das ist doch was!

Nachahmenswert.

Finde ich.

19.1.06 19:48


Nur das Genie beherrscht das Chaos...

... doch scheine ich nicht so genial zu sein, als da? ich es drauf beruhen lassen k?nnte, das Chaos Chaos sein zu lassen. Daher nehme ich meine Energie zusammen, die Arbeit inkauf, um es hier wieder geordneter zugehen zu lassen. Leider sind die Au?entemperaturen weit unter dem Gefrierpunkt, soda? die Fenster nicht gereinigt werden k?nnen, obwohl das dringend n?tig w?re. Kommt so schon zu wenig Licht hier rein.

Totes Gestr?pp kommt raus. Saugt Energie, nimmt Licht...

Die Fensterb?nke m?ssen frei werden. Alles so sachen.

22.1.06 14:18


Neue Anpassung

Das Blog wurde optisch an meine Homepage angepasst.

Enjoy.
23.1.06 16:02


Yoyoyoyo

Ich hatte gestern abend doch glatt noch eine Begegnung der 3ten Art im ICQ...

Es erreichte mich ein Authorisierungsgesuch von einem Bengel, mutma?lich so um die 12-14 Jahre alt, und von da an ging es rund. Die Konversation m?chte ich euch nicht vorenthalten:
Zur Erkl?rung:

>>>> Ich
<< Ghetto-Steven

23.01.06 22:38 << hi
23.01.06 22:45 >>>> Tagchen, wer bist du denn?
23.01.06 22:46 << ich bin efekt45

Aha, das sagt ja bereits viel aus.

23.01.06 22:47 << von wo kommst du

Ich muss bei Gelegenheit mal schauen, ob ich im ICQ als "Weiblich" vermerkt bin...

23.01.06 22:47 >>>> M?sste ich dich irgendwo her kennen? *gr?bel*
23.01.06 22:47 << keine ahnung ich rappe

Oho, es rappt. Aber naja, pubertierende Rapper sind nicht so meine Schiene.

23.01.06 22:38 >>>> hihi, dann lass das ma
23.01.06 22:48 << wieso soll ich das lass h?

Eiei, er f?hlt sich direkt herausgefordert und bekommt vor lauter Aufregung schon mehr sprachliche Aussetzer...

23.01.06 22:49 << rappen ist mein sport grupies h?ng an mir wie kletten meinst du kannst mich batteln
23.01.06 22:53 << und was sagste jetz dazu

Tja, was sag ich jetzt dazu? Wie w?rs mit...

23.01.06 22:54 >>>> Hm. Geh wo anders spielen?

Eieiei, das scheint ein herber Schu? vor den Bug gewesen zu sein. Klassische Abwehrhaltung:

23.01.06 22:54 << mhh n??

Ratlosigkeit, dann improvisierte Reaktion...

23.01.06 22:56 << ghetto

Mist, verfehlt, nochmal...

23.01.06 22:56 << fotze

Das Opfer ist angeschossen, direkt nochmal nachfeuern!

23.01.06 22:56 >>>> Lass mich raten, du hast den Pisa-Schnitt versaut?

Das Vieh b?umt sich kurz vorm Tode nochmal auf...

23.01.06 22:57 << lass mich raten .........ghetto fotze?

Respekt, immerhin ne konstante Qualit?t. Mich jedoch l?sst das erstmal kalt, und ich sehe mich gen?tigt, nochmal nachzutreten:

23.01.06 22:58 >>>> Pass ma auf Steven-Hasi, wenn du hier den Big Rapper machen willst, verzieh dich mal noch n paar Dekaden in den Probekeller. Reimen ist nicht alles. Die Kunst beim Rap isses ne Message r?berzubringen, und da bist du nur noch wenige Parsek von entfernt.

Eiei, das war die verbale H-Bombe...

23.01.06 22:59 << shut up

Das wollte er aber nicht h?ren. Vielleicht die Erkenntnis, das eine Kapitulation sinnvoll w?re?

23.01.06 22:59 << and chill

Nunja, wenn dann aber bedingungslos...

23.01.06 23:00 >>>> Aber doch nicht bei so nem krampfartigen Gespr?ch...

Der Schlachtkreuzer MS-Ghettorapper sinkt...

23.01.06 23:01 << na dann lass es so ein kinder kack habe i kein bock also lass es jetz

Und um nochmal nen Salut zu feuern...

23.01.06 23:05 >>>> Och meine Idee is das nich gewesen.


Wenn jemand unseren Ghetto-Stevem kontaktieren m?chte:

ICQ-UIN: 199194453


Gute Unterhaltung
24.1.06 14:17


Sven Regener einst im Chat

Hase+Felix: Piet Blank will eine Techno-Version von EOC machen. Was sagst du dazu ?

sven_regener _Wer ist Piet Blank?+++


25.1.06 02:09


Hol mir den Beat zurück...

Gestern Nacht noch ne sch?ne Doku ?ber die aktuelle Schaubude gesehen. Ich glaube, da? viele Probleme der Gesellschaft durch bisweilen hektischen Lebenswandel verursacht werden. Nebenbeikonsumieren, von allen Seiten irgendwas aufnehmen, aber nicht verarbeiten m?ssen, weil alles vorgekaut durch die Ohren ins Hirn pl?tschert.

Unserem Land fehlt die gute unterhaltende Samstag-Abend-Show. Rudi Carrell, Wim Thoelke, zig andere, wo sind sie alle hin? Die Leute, die eine ganze Nation 2 Stunden, egal ob alt oder jung, arm oder reich unterhalten k?nnen, und auch ein Ereignis bieten, ?ber das man sprechen kann?

Wetten, da?...? ist noch geblieben, aber lange nicht mehr auf dem Niveau wie vor Jahren. Nur Stars auf die Couch zu setzen ist nicht alles.

Was das Land retten w?rde, naja zumindest zur Rettung beitragen w?rde, w?re eine richtig gute Samstag-Abend-Show.

Mit der ganzen Familie vor dem Fernseher, Schnittchen dabei und vorallem auch: Mit aufmerksamkeit.

Und alles in Farbe.
28.1.06 14:31